Subvenio GmbH, Kölner Straße 25, 51580 Reichshof - Brüchermühle
Telefon: +49 (0)2296 999 19-0 | Telefax: +49 (0)2296 999 19-29

Rechtsanwälte

Lösungen für RechtsanwälteHerzlich willkommen bei Subvenio

Im Rahmen unserer Partnerschaft als DATEV Systempartner können wir Ihnen die leistungsstarke Kanzleisoftware DATEV Anwalt Pro anbieten.

Die Software bietet Ihnen Unterstützung zur Abwicklung aller Kanzleiabläufe. Wir ergänzen mit unseren Dienstleistungen und als zuverlässiger, kollegialer Partner an Ihrer Seite den Software Einsatz.

Sie als Rechtsanwalt, können Mitglied bei der DATEV eG werden und die Software über eine monatliche Nutzungspauschale beziehen. Die Nutzungspauschale beinhaltet alle Updates und Weiterentwicklungen. Der Support wird über Nürnberg oder uns als Systempartner gewährleistet. Die Installation und Schulung kann auch über uns angeboten werden.

Das Leistungsspektrum von DATEV umfasst Software für Kanzleiabläufe, Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuerberechnung und Organisation von Kanzleien. Ergänzend dazu werden Cloud und ASP Lösungen angeboten.

Wir unterstützen Sie durch:

 

 

Datev-News

Nachrichten Recht
  • Aussetzung des Verfahrens zur Werbung mit dem ÖKO-TEST-Siegel

    18.01.2018 14:50 | Nachrichten Recht

    Der BGH hat die beiden Verfahren, die die Frage betreffen, ob die Verwendung des ÖKO-TEST-Labels in der Werbung ohne Zustimmung der Markeninhaberin eine Markenverletzung darstellt, bis zu einer Entscheidung des EuGH im Verfahren C-690/17 ausgesetzt (Az. I ZR 173/16, I ZR 174/16).


  • Kommission begrüßt verbraucherfreundliche neue Vorschriften für mehr Wettbewerb bei der Abwicklung von Kartenzahlungen

    18.01.2018 14:18 | Nachrichten Recht

    Um den Wettbewerb auf dem Zahlungskartenmarkt zu stärken, hat die EU-Kommission neue Vorschriften erlassen, die gewährleisten, dass Kartenzahlungssysteme und abwickelnde Stellen voneinander unabhängig sind. So können Einzelhändler zum Vorteil ihrer Kunden Abwicklungsstellen wählen, die für die bei ihnen vorgenommenen Kartenzahlungen am besten geeignet sind.


  • Renditen für Strom- und Gasnetze sind mehr als ausreichend

    18.01.2018 08:01 | Nachrichten Recht

    Vor dem OLG Düsseldorf hat der Prozess über die Renditen der Strom- und Gasnetzbetreiber begonnen. Ein Urteil im Sinne der Betreiber hätte au Sicht des Bundesverbands Neue Energiewirtschaft und des vzbv große Auswirkungen auf die Energierechnungen der Endkunden.


  • Individualisierte Preise im Online-Handel

    18.01.2018 06:37 | Nachrichten Recht

    Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags hat beschlossen, eine Petition, die die individualisierte Preisgestaltung im Online-Handel in den Fokus verbraucherrechtlicher Untersuchungen stellen will, an den BMJ und den BMWi zu überweisen und den Fraktionen des Bundestags zur Kenntnis zu geben, da dem Schutz und der Gleichbehandlung der Verbraucher sowie der Transparenz der Preisgestaltung ein sehr hoher Stellenwert beizumessen sei. Das berichtet der Deutsche Bundestag.




Quelle: Datev.de